Aktuelles

Atlastherapie

Atlastherapie und die Behandlung der Körperfehlstatik

Gleich zu Jahresbeginn machten sich Verena und Michael Gläser zu einer dreitägigen Fortbildung auf die Insel Amrum auf den Weg. Der Atlas ist der oberste Halswirbel. Eine Fehlstellung dieses Wirbels kann vielfache Folgen haben: Nacken- und Kopfschmerzen, Migräne, Sehstörungen, Schwindel, Beschwerden im Bereich der Kiefergelenke u.v.m.. Berücksichtigt werden muss dabei jedoch nicht nur ein einzelner Wirbel, denn die gesamte Körperstatik, von den Füßen bis zum Kopf, kann verändert sein und somit auch an ganz anderen Stellen Beschwerden auslösen.

Filmreife Anreise:

https://www.shz.de/lokales/insel-bote/eine-filmreife-anreise-id18798521.html